Über mich

Ich bin Jiří, ich lebe und arbeite seit Mai 2019 in Moskau. Von dort aus erkunde ich die Städte Russlands mit der Kamera, gerne abseits der üblichen Reiserouten. Neben der Architektur steht dabei der öffentliche Nahverkehr im Fokus, ganz besonders die Straßenbahn. Mein Ziel ist es, irgendwann alle der rund 60 Straßenbahnbetriebe des Landes zu besuchen.

Bunte Holzhäuser und blumenbepflanzte Vorgärten sprechen mich als Kulisse genauso an wie die Schlote eines Stahlwerks. Romantische Motive, ob idyllisch oder dystopisch, sind mir wichtiger als Fotos aller Fahrzeugtypen oder Linien einer Stadt. Auch wenn ich meine Vorliebe für Rollmaterial aus Sowjetzeiten nicht verleugnen kann, versuche ich doch, die aktuellen Modelle der russischen Waggonbauer nicht zu kurz kommen zu lassen.

Auf diesem Blog und auf meinem Instagram-Kanal gibt es regelmäßig Fotos, Infos und Eindrücke von meinen Erkundungstouren.